Familien­unterstützender Dienst (FUD)


Unterstützung im Familienleben

Unsere Angebote im Familienunterstützenden Dienst richten an sich an Menschen mit Behinderung, die Eltern werden oder bereits Kinder haben. Wir begleiten Sie bei der Vorbereitung auf den Nachwuchs und unterstützen Sie beim Eltern-Sein. Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Familienleben so individuell und selbstständig wie möglich zu gestalten.

Unsere Angebote für Eltern mit Handicap:

  • Unterstützung beim Aufbau einer stabilen Eltern-Kind-Beziehung
  • Begleitung und Training zur Alltagsorganisation und -bewältigung
  • Krisenbewältigung innerhalb der Familie
  • Beratung und Unterstützung bei Anträgen und Geld-Angelegenheiten
  • Kontakt zu anderen Diensten und Beratungsstellen

"Familie ist, wo das Leben anfängt!"

Image

Ihr Ansprechpartner


Ines Amthor
Leiterin Offene Hilfen

Telefon: 03693/ 881 834 21
Mail: ines.amthor@lebenshilfe-suedthueringen.de

Ansprechpartner Familienentlastender Dienst (FED)







    Vielleicht interessiert Sie auch

    Schul- und Kitabegleitung

    Schul-und Kitabegleitung

    Wir sind für Ihr Kind da, wenn es Begleitung im Schul- oder Kita-Alltag benötigt. Unser Angebot richtet sich an SchülerInnen und Kindergartenkinder mit einem Handicap oder besonderem Betreuungs- und Hilfebedarf. weiterlesen...
    Arbeiten und Fördern

    Begleitung

    Ob die zusätzliche Betreuung Ihres Kindes im Kindergarten oder der Schule, das Ermöglichen von Auszeiten im Familienleben mit einem behinderten Kind oder die Tagesbetreuung von altgewordenen Menschen mit Handicap. Sie leben, wir begleiten! weiterlesen...
    Fahrdienste

    Fahrdienste

    Mobilität bedeutet ein Stück Freiheit und wir bringen Ihnen ein Stück Freiheit in den Alltag. Unsere MitarbeiterInnen in Suhl, Meiningen und Eisenach fahren täglich Kleinkinder, Schüler, Senioren oder Menschen mit Handicap zu den unterschiedlichsten Zielen. weiterlesen...